Neues Jahr?

Nun, jetzt ist es umungänglich, dieses Jahr ist bald zu Ende.
Ich sitze hier in meinem Zuahuse, dass mir wichtig geworden ist- es ist nun ein Zuhause.
Könnte auch feiern gehen, mag nicht- will Zuhause sein, bei Nike die Angst hat und den dummen Katern.

Könnte mir auch einen (auf das letzte doofe Jahr) ansaufen, oder gleich mal für das nächste doofe Jahr einen heben. Mag ich auch nicht. Immer wieder hab ich mir am 31.12 gesagt: Das neue Jahr kann nur besser werden!...
Wie dumm von mir, naja ich hatte jetzt einige Jahre um zu begreifen, dass dem nicht so ist. Gesundheitlich kann ich nicht klagen, da hat mich das letzte Jahr viel weiter gebracht, doch die Verluste die ich zu beklagen haben, stellen alles in den Schatten. Ein neues Jahr, ganz ohne Choice.. passt nicht. Angst, was einem das neue Jahr noch so nehmen könnte- Illusionen, Träume oder noch mehr von meinen Lieben?

Was auch immer, es geht weiter- irgendwie. Mag kommen was will- i'm strong!



Ein gutes neues Jahr, mit viel Kraft für die schlechten Zeiten des Lebens!
31.12.06 20:07
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


pony / Website (6.1.07 09:54)
hallo liebste...
dir noch ein frohes neues jahr zu wünschen wäre vielleicht im angesicht deines geschriebenen ein wenig gedankenlos...aber trotzdem ich wünsche dir alles liebe...
ich schaue bald mal wieder vorbei...die therapien löaufen gut,aber meine psychologin hat mir in der letzten einzeltherapie an den kopf geknallt,dass ich sehr krank bin..naja war kein tolles gefühl,wie du dir sicher vorstellen kannst...
liebe grüße..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de